Sprungnavigation Zur Hauptnavigation springen Zum Hauptinhalt springen Zur Fußzeile springen

Unser BACY hilft gerne weiter

Zubehör

Bedienelemente Rollschutz

Unsere Rollschutz-Modelle Novatrend, Multiversal oder SwissTop können handbetrieben oder motorunterstützt aufgerollt werden.

Bei der handbetriebenen Variante wird im Standard eine 3:1-Getriebehandkurbel verwendet. Bei grösseren und längeren Becken erfolgt die Bedienung mit einer 7:1-Kurbel. Für aus dem Boden stehende Becken bieten wir eine einfache Kurbel ohne Übersetzung an.

Der „Rolltrot“ gibt Ihnen die Möglichkeit den Rollschutz mit motorischer Unterstützung aufzurollen. Der Antriebsdorn des akkubetriebenen Gerätes wird in die Öffnung der Kurbelstange gesteckt. Durch einen dauerhaften Druck auf den Bedienknopf wird der „Rolltrot“ betätigt. Der Beckenrand muss mindestens eine Breite von 50 cm haben.

Alle Arten der Bedienung sind lediglich zum Öffnen des Beckens gedacht. Abgerollt werden die Rollschutzabdeckungen durch Ziehen am Abzugsgurt.